SCHON WIEDER WAS NEUES? Desinfektion und Hygiene in der Arztpraxis

Das Hygienemanagement in der Arztpraxis ist ein wesentlicher Bestandteil der Infektionsprävention!

Diese Fortbildung hat die Funktion, praktisches Wissen aufzufrischen, rechtliche Rahmenbedingungen vorzustellen und Sie im Umgang mit Produkten und Arbeitsprozessen auf den aktuellsten Stand zu bringen. 

Termine:

27.05.2020 15:00-18:00 Bremen

04.11.2020 15:00-18:00 Moormerland

18.11.2020 15:00-18:00 Bremen

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • Praxisinhaber
  • ärztliches Personal
  • Medizinische Fachangestellte

Was sind die Themenschwerpunkte der Veranstaltung?

  • Nosokomiale Infektionen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Händehygiene
  • Hautdesinfektion
  • Reinigung und Desinfektion von Flächen
  • Aufbereitung von Medizinprodukten

Das sind die Ziele der Fortbildung!

  • Die Teilnehmer kennen die aktuellen rechtlichen Anforderungen zum Aufbau eines individuellen Hygienemanagements in ihrer medizinischen Einrichtung.
  • Sie haben einen Überblick über die in den medizinischen Einrichtungen auftretenden Gefahren durch Infektionserreger für Patienten und Personal und können diese durch geeignete Maßnahmen minimieren.
  • Sie können ggf. auftretende Mängel im Hygienemanagement mit den kennen gelernten Maßnahmen beheben.

Ihr Referent

Udo Hentschke, B. Braun Melsungen AG, Professional Services
(Medizinprodukteberater, geprüfter Pharmareferent und geprüfter Desinfektor)

Hinweis: Der Unternehmer hat die Versicherten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, insbesondere über die mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdungen und die Maßnahmen zu ihrer Verhütung, entsprechend §12 Abs. 1 Arbeitsschutzgesetz … zu unterweisen; die Unterweisung muss erforderlichenfalls wiederholt werden, mindestens aber einmal jährlich erfolgen; sie muss dokumentiert werden. (Quelle: BGV A1 §4 Abs.1) 

Veranstaltungsort Bremen HWV

Seminaranmeldung:

Für:

Medizinisches Personal (Ärzte, MFA, Arzthelferinnen, Pflegekräfte und weiteres Assistenzpersonal)

Dauer:

3 Stunden

Kosten:

€ 30,- pro Person (incl. MwSt.)
Ein kleiner Imbiss und Tagungsgetränke sind inbegriffen